Aufenthalt Buchen

Erkunden Sie die „Peel“

Der Nationalpark „Groote Peel“

Der Nationalpark „Groote Peel“ und das Outdoor-Zentrum „De Pelen“ sind vom Best Western Hotel Nobis Asten aus zu Fuß oder mit dem Fahrrad problemlos erreichbar. Über das Dorf Heusden gelangen Sie mit dem Fahrrad innerhalb von 15 Minuten in das Herz des Groote Peel-Nationalparks. Ziehen Sie es vor, etwas über die Geschichte oder der Natur zu lernen? Das Outdoor-Zentrum „De Pelen“ bietet verschiedene Aktivitäten und Ausflüge für Jung und Alt an. Hier können Sie die Agenda einsehen: https://www.staatsbosbeheer.nl/natuurgebieden/de-pelen/activiteiten. In De Peel gibt es aber auch, ohne jegliche Aktivitäten, viel zu erleben. Sie können durch das abwechslungsreiche Gelände mit schwer zugänglichen Torfsümpfen, Seen, Heideflächen, Birken, offenen Ebenen und Sandkämmen reiten oder radeln. Es ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, Radfahrer und Wanderer. Außerdem lockt die Stille des Groote Peel mehr als hundert Arten von Brut- und Zugvögeln an.

Museum „Klok & Peel“

Das Museum „Klok & Peel“ zeigt Ihnen auf einzigartige Weise, wie sich De Peel in den letzten zehntausend Jahren entwickelt hat. Dabei ist die Natur- und Kulturgeschichte auf besonders schöne Weise dargestellt worden. Die Uhren- und Glockenspiel-Sammlung des Museums „Klok and Peel“ ist von internationaler Bedeutung. Zu den wichtigsten Stücken gehören: die mechanische Spieltrommel des Hattemer-Glockenspiels aus dem siebzehnten Jahrhundert und die astronomischen Zeitmesser.